News


Weihnachtsmann besucht bedürftige Familien zu Heiligabend
Weihnachtsmann am 24.12.2015 um 14:12 (UTC)
 Den ganzen Nachmittag sind wir schon damit beschäftigt, Säcke und Taschen mit Obst und Süßem zu füllen, die richtigen Geschenke raus zu suchen und den Weihnachtsmann dann mit Angaben für sein Goldenes Buch zu den Familien zu schicken. Dank der vielen Spender (siehe auch unter "Spenderliste"), haben wir wirklich tolle Geschenke.
 

Der Weihnachtsmann bei den Flüchtlingskindern
Weihnachtsteam am 24.12.2015 um 14:10 (UTC)
 Am Freitag, 18.12. besuchten Bürste e.V. und Power 21 eine Flüchtlings-Notunterkunft im Kiez. Hier leben seit Kurzem Flüchtlingskinder. Einige mit Eltern, aber auch Kinder die keine Eltern dabei haben. 30 Kinder waren von der Heimleitung angekündigt.
Als wir mit liebevoll verpackten Geschenken, Obst, Süßigkeiten und 140 Kuchenstücken (auch für die Erwachsenen) eintrafen, stellten wir fest, dass es mehr als 100 Kinder gab.
Wie gut, dass wir noch an die 150 Kuscheltiere dabei hatten.
Die Kinder waren überglücklich, so dass wir beschlossen uns vermehrt um diese Unterkunft zu kümmern.
 

Der Weihnachtsmann war da
Power 21 am 24.12.2015 um 14:03 (UTC)
 Am 17.12. kam der Weihnachtsmann zu uns und hat über 300 Kinder beschenkt.
Es wurden viele Fotos gemacht und alle Kinder konnten einzeln mit dem Weihnachtsmann sprechen.
So viele glückliche Kinder an einem Ort!
 

"Ich kann was"- Telekom
C. am 29.10.2015 um 14:22 (UTC)
 Power 21 hat sich bei der "Ich kann was!" Initiative der Telekom beworben. Ziel war es, eine tolle Aktion durchführen zu können.
Das Power-Team und viele Kinder und Jugendliche haben sich riesig gefreut - denn Power 21 bekam den Zuschlag!
Eigentlich sollte dieses Jahr gestartet werden.

Nun gibt es leider Verzögerungen, denn das Bürokratische ist nicht so einfach.
Das Team der "Ich kann was!"-Initiative bemüht sich sehr und arbeitet an einer Lösung.
Power 21 hofft sehr, dass alles bald klappt.
Neue Infos darüber hier
 

Halloween auf dem Stephanplatz
Power 21 am 29.10.2015 um 14:17 (UTC)
 Am 31.10. feiern wir wieder Halloween - um 17 Uhr geht es los.
Neben dem Gruseltunnel und der Gruselschatzsuche, wird es auch wieder eine Kostümprämierung geben.
Kinder des Kinderkomitees entscheiden, welches Kostüm gewinnt.

Du hast kein Kostüm? Kein Problem, Katja wird dich schminken.

Und auch die legendäre Kürbissuppe gibt es wieder.
Es wird fleißig gekocht - 300 Portionen sollen es werden. Natürlich ist alles wieder kostenlos.
Also komm vorbei!
 

<-Zurück

 1 

Weiter->